Heimat- und Kulturverein Bissenberg e.V.

Die Mitgliederversammlung findet am 25.03.2017 ab 20.00 Uhr
im Sportheim des TSV statt. Wir laden alle Mitglieder herzlich ein.
Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht des Vorstands
4. Bericht des Archivs
5. Bericht des Kassierers
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstands
8. Neuwahlen
9. Verschiedenes

Um 16.30 Uhr hatten sich zahlreich Kinder und Erwachsene rund um die gut „behuteten“ Ziegen am
Kirchplatz versammelten und starteten die Suche nach dem Nikolaus. Der hatte in der Nacht auf seinem Weg
durch Bissenberg, einige Spuren hinterlassen.
So war ihm unter anderem ein Geschenk aus seinem Sack gefallen,
ein Stück seines Mantels an einem Zaun abgerissen, ein bisschen von seinem Rauschebart war in der Hecke hängengeblieben…
Doch dank der 4 Engel Nele, Theresa, Amelia und Annabelle und der 2 Wichtel Michel und Paul, fanden die Kinder alle Spuren und somit auch den Geschenkeplatz am Sportlerheim
des TSV.

Niko 16

Weiterlesen: Lieber guter Nikolaus…

Zwar nähert sich das Jahr dem Ende, doch wir haben noch etwas vor. Am 06.12.2016 kommt auch in Bissenberg wieder der Nikolaus. Doch hat er sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen.

Um 16.15 Uhr treffen sich Klein und Gross am Kirchplatz und um 16.30 Uhr startet von dort aus die „Suche“ nach dem Nikolaus. Mit dem Licht der schönen Laternen vom Sankt-Martins-Tag, dürften die Spuren des Bärtigen Mannes leicht zu finden sein und am neuen Geschenkeplatz erwarten uns Kinderpunsch, Glühwein und Bratwurst zur Stärkung.

Der gut gelaunte Nikolaus hat dann hoffentlich für jedes brave Kind ein Geschenk dabei. Diese können ab sofort bei Nicole Schöler oder im Bioladen Naturkost Blattlaus abgegeben werden. Bitte den Vor- und Nachnamen und das Alter des Kindes darauf vermerken und der Nikolaus ist dankbar für ein paar Hinweise zum Kind, vielleicht hat es im vergangenen Jahr etwas ganz toll gemacht oder es gibt Wünsche für das nächste Jahr. Auf viele Besucher und noch mehr Kinder freuen sich der Nikolaus und der Verein.

 

Und dann laden wir noch ein zu einer ganz besonderen Veranstaltung am 13.12.2016. Aus dem traditionellen Senioren-Advent-Nachmittag, wird der „Tanz im Advent“. Das Dorfgemeinschaftshaus wird zum Treffpunkt für alle, die einen schönen Nachmittag miteinander verbringen wollen. Egal ob 30, 60 oder 90, hier ist jeder willkommen. Ab 15.00 Uhr gibt es selbstgebackenen Kuchen und frisch gebrühten Kaffee.

Anschließend sind beim „Bingo“-Spiel ein paar Preise zu gewinnen und danach spielt die bekannte Live-Band „Querbeet“ zum Tanz auf. Vom Schieber bis zur Damenwahl, es dürfte für jeden etwas dabei sein. Mit der Cocktailstunde wird der Nachmittag abgerundet.

Der Eintritt ist frei und wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, kann den kostenfreien Fahrdienst von Schepps Gini in Anspruch nehmen (Tel. 2554).

Auf einen bunten Nachmittag freut sich der Verein.

 

Go to top