Heimat- und Kulturverein Bissenberg e.V.

Wanderung zur Dianaburg

Bei herrlichstem Wetter ging es kurz nach zehn am SPD-Kombe (Freizeitanlage) los. Unser Weg führte uns zum Ortsausgang am DGH vorbei aus Bissenberg heraus und über die "Sieben Wege", an der eine Rast eingelegt wurde, direkt ans Ziel.

Die Kinder wurden per Anhänger von einem Traktor gefahren. Die Erwachsenen mußten laufen.

Zum Glück gab es schon bals die erste kurze Pause, in der uns Rita erklärte, wie die Grenze nach Stockhausen verlief. Danach ging es in die "Herrschaft" = fürstlicher Wald.

Danach ging es weiter. Bevor die ersten "schlapp machten", gab es eine längere Pause an den "Sieben Wegen". Hier überaschte uns Familie Kothe mit einer kleinen Verköstigung, die sich gut zu den Getränken machten, welche am Wegesrand auf uns warteten.

Nun ging es auf die letzte Etappe, die wir ohne weiteren Zwischenfall meisterten.

Wir erreichten das Ziel: DIE DIANABURG.

Sehr schön war, daß auch viele Ältere den Weg zur Dianaburg fanden, indem sie sich fahren ließen oder selber den Weg durch den Wald auf sich nahmen..

Schnell wurde ein Grillfeuer entzündet, auf dem schon bald die ersten Würste um die Wette brieten. Dank den Grillmeisterinnen - Gini und Sabine - wurden die Hungrigen bald gesättigt. (Bilder)

Später wurde auf Stockbrot umgestellt, welches die Kinder mittels Haselnuß-Stöcken direkt über dem Feuer backten.

Der Nachmittag verging wie im Flug. Man setze sich in den Schatten, redete bei einer schönen Flasche Bier über dies und das oder hielt "Augenpflege". (Bilder)

Ein Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes war die Ersteigung des Turms, den uns Friedhelm Müller aus Ulm öffnete. Ein herrlicher Blick über das Ulmtal bis zum Knoten oder das Dilltal bis nach Wetzlar und das Gleiberger Land belohnte den, der die Treppen bis nach oben erklomm. Dazu blies ein kräftiger kühler Wind, was bei den sommerlichen Temperaturen sehr erfrischend war. (Bilder)

Der Rückweg wurde etwas angenehmer, da man nun die Steigung als Gefälle hatte. Es ging nur bergab. Trotzdem machten wir noch eine kurze Rast an den "Sieben Wegen".

Zum Abschluß sammelten sich die "Willigen" bei Harald im Biergarten am DGH und ließen den Tag ausklingen. (Bild)

Es hat allen viel Spaß gemacht und für das nächste Jahr wünschen wir uns einen genauso schönen Tag.

 

  • LN_2016_44.jpg
  • LN_2016_43.jpg
  • kw10007_100219.jpg
  • KW1143_111028.jpg
  • KW1016_100423.jpg
  • kw1005_100205.jpg
  • kw1004_100129.jpg
  • kw1002_100114.jpg
  • KW1001_100108.jpg
  • KW0934_090821.jpg
  • KW0933_090814.jpg
  • KW0932_090806.jpg
  • KW0931_090730.jpg
  • KW0930_090724.jpg
  • KW0929_090717.jpg
  • KW0927_090703.jpg
  • KW0926_090626.jpg
  • KW0925_090619.jpg
  • KW0924_090612.jpg
  • KW0922_090529.jpg

Suche

kommende Termine

Archivtreffen

August
Dienstag
29
Wir treffen uns regelmäßig dienstags in der Alten Schule.
17:30 h

Archivtreffen

August
Dienstag
29
Wir treffen uns regelmäßig dienstags in der Alten Schule.
18:30 h

Vorstandsitzung

September
Montag
4
Jeden ersten Montag im Monat: Vorstandstreffen
20:00 h

Archivtreffen

September
Dienstag
5
Wir treffen uns regelmäßig dienstags in der Alten Schule.
17:30 h

Archivtreffen

September
Dienstag
5
Wir treffen uns regelmäßig dienstags in der Alten Schule.
18:30 h
Go to top