Heimat- und Kulturverein Bissenberg e.V.

Folgende Gewinnerlose können bei Michael Hofmann (Tel: 06473-410024) eingelöst werden:

046, 055, 116, 151, 180, 183, 185, 186, 228, 232, 236, 249, 256, 276, 303, 308, 309, 358, 363, 448, 453, 479, 490, 525, 566, 568, 584, 612, 623, 624, 638, 644, 651, 685, 750, 752, 753, 758, 759

"Ina? Kan das weg oder soll das bleiben?"

Das war die wichtigste Frage an diesem sonnigen Nachmittag. Wir haben uns zum Säubern des Pflanzbeets am Pavillon getroffen. Dabei wurde nicht nur die Dorfmitte verschönert sondern auch etwas gelernt:

Die Quecke ist gemein wegen der tiefen Wurzeln aber auch wegen der imensen Ausbreitung.

Frühjahrsblüher haben weiße Streifen, oder war es umgekehrt. Wenn es weiße Streifen hat ist es ein Frühjahrsblüher?

Weiterlesen: Frühjahrsputz - Teil 2

Vorsitz

Nicole Schöler

Ina Weber

Kasse

Verena Herrmann

Yvonne Hofmann

Schriftführung

Rita Messerschmidt

Regina Weber

Presse

Iris Kohlhauer

Petra Horst

Archiv Michael Hofmann
Beisitzer

Carola Precking

Ellen Grün

 

Heute haben wir  unter der Anleitung von Marianne Rothe die Sträucher beschnitten. Neuer Termin um dem Unkraut zu Leibe zu rücken ist Freitag der 31.03.17 um 15.00 Uhr. Bitte kommt zahlreich. Jede helfende Hand ist willkommen.

 

 

Am 25.03.17 fand unsere Mitgliederversammlung statt.

Vielen Dank an den TSV Bissenberg, der uns dafür das Sportheim zur Verfügung stellte.

Nach der Begrüßung erfolgte die Totenehrung, in der wir an drei wertvolle Menschen/Mitglieder gedachten, die uns leider viel zu früh verlassen haben. Danach gab es die Berichte des Vorstandes, des Archives sowie einen ausführlichen Kassenbericht. Die beiden Kassenprüfer bestätigten eine ordnungsgemäße Buchhaltung und baten die Versammlung um Entlastung der Kassiererin sowie des Vorstandes. Dies erfolgte einstimmig.

Bei den anschließenden Ergänzungswahlen für den Vorstand ergaben sich folgende Änderungen:

Weiterlesen: Mitgliederversammlung am 25.03.2017

Wir treffen uns morgen, Montag den 27.03.17, um 16.00 Uhr am Pavillion für den großen Frühjahresputz. Dem Unkraut soll der Garaus gemacht werden. Jeder, der Zeit, Lust und Laune hat, bei schönem Frühlingswetter die Aktion zu unterstützen, ist herzlich eingeladen. Viele helfende Hände machen dem Unkraut ein Ende.

Artikel der WNZ vom 01.03.2017

Weiberfasching in Bissenberg

Leun-Bissenberg Bereits ab 17 Uhr warteten vor der Tür des Dorfgemeinschaftshauses die närrischen Damen auf den Einlass, während drinnen der Heimat- & Kulturverein Bissenberg die letzten Vorbereitungen traf. Als sich um 18.31 Uhr die Eingangstür öffnete, strömten etwa 140 fröhliche Weiber mit dem traditionellen Ruf „Eier & Speck“ in die Narhalla und begannen sofort zu feiern. Um 20.11 Uhr eröffnete Moderatorin Sabine Stroh das bunte Treiben. Als Höhepunkt kamen später die „Kippeldales“ auf die Bühne. Mark Schöler, Steffen Erkel, Peter Kothe, Tim Becker, Henning Mutz und Jens Hedrich wussten genau, was Frauen wollen. Mit einem Cancan und anschließend „Lady Marmalade“ brachten sie internationales Flair in die Narhalla.(red/Foto: privat)

Fast auf den Tag genau nach 70 Jahren, am Mittwoch, dem 16. November, kam es zu einem Wiedersehen der Bissenberger Schulkinder. Anlass war der Wunsch eines Heimatvertriebenen, die Orte erneut zu besuchen, die ihm in guter Erinnerung geblieben sind. So nahm Herr Sernetz Kontakt mit den Archivaren des Bissenberger Heimat- und Kulturvereins auf, die eine besondere Zusammenkunft organisierten. Zunächst traf man sich an der im Umbau befindlichen Alten Schule, wo sich die ehemaligen Schulkameraden nach langer Zeit trotzdem sofort wiedererkannten. 2016 11 16 14 03 02

Weiterlesen: Wiedersehen nach 70 Jahren

Der Bissenberger Kalender 2017 ist für 6,50 EUR erhätlich

  • beim Vorstand
  • bei Metzgerei Hennche in Biskirchen
  • bei der Brunnen-Apotheke in Biskirchen.

Thema: Bissenberger Vereine und Gruppen mit kurzer Geschichte

Traditionell begann es am 25. September um 11:00 mit dem Erntedankgottesdienst mit Pfarrerin Heynen-Rust. Der Verein hatte die Kirche herbstlich dekoriert und bei strahlendem
Sonnenschein verliessen die Besucher die Kirche Richtung Dorfgemeinschaftshaus.
Dort wurden sie schon von den Vereinsmitgliedern, von Kindern beim Kinderflohmarkt und von den Ständen der Aussteller erwartet. Gestärkt wurde sich mit Pellkartoffeln und Quark, Mettwurstsoße oder Hering, sowie den mit Liebe gebackenen Kartoffelpuffern mit Apfelbrei und natürlich Bratwürstchen.

Weiterlesen: Erntedankfest 2016

Seite 1 von 3

  • LN_2016_44.jpg
  • LN_2016_43.jpg
  • kw10007_100219.jpg
  • KW1143_111028.jpg
  • KW1016_100423.jpg
  • kw1005_100205.jpg
  • kw1004_100129.jpg
  • kw1002_100114.jpg
  • KW1001_100108.jpg
  • KW0934_090821.jpg
  • KW0933_090814.jpg
  • KW0932_090806.jpg
  • KW0931_090730.jpg
  • KW0930_090724.jpg
  • KW0929_090717.jpg
  • KW0927_090703.jpg
  • KW0926_090626.jpg
  • KW0925_090619.jpg
  • KW0924_090612.jpg
  • KW0922_090529.jpg

Suche

kommende Termine

Archivtreffen

Oktober
Dienstag
24
Wir treffen uns regelmäßig dienstags in der Alten Schule.
17:30 h

Archivtreffen

Oktober
Dienstag
31
Wir treffen uns regelmäßig dienstags in der Alten Schule.
17:30 h

Vorstandsitzung

November
Montag
6
Jeden ersten Montag im Monat: Vorstandstreffen
20:00 h

Archivtreffen

November
Dienstag
7
Wir treffen uns regelmäßig dienstags in der Alten Schule.
17:30 h

Archivtreffen

November
Dienstag
14
Wir treffen uns regelmäßig dienstags in der Alten Schule.
17:30 h
Go to top